Noch 20 Tage für Schalke


Da es mein erster Beitrag in diesem Jahr ist, allen zunächst ein gesundes neues Jahr!

Die Überleitung ist damit eigentlich auch schon perfekt, denn mit der Gesundheit ist es auch im neuen Jahr auf Schalke noch nicht gut bestellt.

In 20 Tagen muss Schalke wieder in der Bundesliga ran. Die personellen Probleme scheinen bis dahin jedoch weiterhin bestand zu haben. Selbst unser Neuzugang Jan Kirchhoff hat sich schon verletzt, vermutlich  die Bandstruktur . Genaueres wird man wohl heute Nachmittag bzw. morgen wissen. Boateng und Clemens werden im Testspiel ausfallen heute. Bei Clemens sei die Verletzung wohl chronisch. Im Fall Boateng hat man sogar einen „Knieheiler “ einfliegen lassen.  In der heutigen Pressekonferenz sagte Jens Keller, dass Julian Draxler nun sogar länger ausfällt als Huntelaar.

Das alles klingt für mich  nicht so als könnte Schalke in der Rückrunde mit einem Traumstart beginnen. Ich vermute mal, wir werden uns wieder wie in der Hinrunde von Spiel zu Spiel überraschen lassen.  Jens Keller überlegt sogar ein anderes System einzustudieren mit der Mannschaft, sagte aber auch, dass ihm dafür einfach die Spieler fehlen. Am 26.01. muss Schalke in Hamburg ran, dann wird sich zeigen was das Trainingslager in Katar gebracht hat. Ich hoffe mal, dass Kirchhoff nicht wirklich lange ausfällt, dass der Hunter wenn er wieder da ist, voll mitziehen kann und natürlich dass unsere Verletzten schnellstmöglich wieder einsteigen können!

Anbei nun noch ein paar Tweets, die ich u.a. auch als Quellen nutze:

 

Advertisements

Über Daniel Dorow


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: