Uchida macht den Dreier


Tolle Überschrift, gut am Ende hat zwar Klaas-Jan Huntelaar den Ball in das Tor gelenkt aber ohne unseren „Uschi“  wäre es gar nicht dazu gekommen.

Besonders schön war es nicht, das Heimpspiel gegen Augsburg.  Wie in den vergangenen Spielen fehlte auch hier wieder die Gefahr nach vorne. Im Mittelfeld hatte man den Eindruck die Spieler wären sich nicht einig darüber, wer denn jetzt die entscheidende Aktion machen soll.  Am Ende fand sich meist niemand, der mit einer glänzenden Idee nach vorne ging. Da schob man sich den Ball hin und her, teilweise wirkte es auch unkontrolliert. Immer dann konnte Augsburg aktiv werden und aus den Fehlern profitieren. Es war irgendwie nichts halbes und nichts ganzes.  Eine Aktion machte in diesem Spiel den Unterschied aus! Eine einzige Aktion brachte Schalke 04 den Sieg und damit drei wichtige Punkte.  Atsuto Uchida nahm irgendwann die Beine in die Hand, wie man so schön sagt und lief mit dem Ball nach vorne als gäbe es kein Morgen. Auf mich wirkte es fasst so, als wollte er sagen, jetzt reicht es, los jetzt! Also sprintete er nach vorne, fast bis zur Linie und passte dann rüber. Huntelaar stand natürlich parat  und versenkte den Ball im Netz. Von diesem Moment lebte dieses Spiel.  Alles andere war nichts!

Uchida fand man allerdings fast überall am Freitag. Ich muss sagen, nach seiner Verletzung überrascht er mich einfach immer wieder. Im Spiel gegen Augsburg war er rechts wie links zu finden, in der Mitte half er aus, er wollte den Ball. Man merkte er wollte nicht verlieren. Nach seiner Vertragsverlängerung sendet er damit ein gutes Signal. Er will nicht nur seinen Vertrag aussitzen, nein er will mit Schalke nach vorne. Ich hoffe mal es bleibt so!

Weniger schönes passierte auch gleich zu Beginn des Spiels. Julian Draxler, zog sich eine Muskelverletzung zu und fällt wahrscheinlich die ganze Hinrunde aus. Somit gibt es wieder einen mehr auf der Verletztenliste.

Als Fazit bleibt also ein harter Arbeitssieg und ein weiterer Verletzter. Mal schauen ob wir uns so bis zur Winterpause vernünftig über Wasser halten können.

 

Advertisements

Über Daniel Dorow


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: